Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Kfd Villip - Sitzung an Weiberfastnacht 2016

Kfd Villip - Weiberfastnacht
Nach alter Tradition veranstalten die Frauen der Kfd Villip ihre Karnevalssitzung an Weiberfastnacht – in diesem Jahr am Donnerstag, 4. Februar 2016, im großen Saal im Hotel Görres. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr (Einlass ist um 14 Uhr). Der Kartenvorverkauf findet am Mittwoch, 20. Januar 2016, von 17 bis 18 Uhr im Pfarrheim in Villip statt. Auch an der Tageskasse und bei Alice Schröder unter Telefon (0228) 32 52 52 sind Karten zu erwerben.

Die "Jecken Frauen" von Villip haben für diesen Nachmittag ein tolles Programm vorbereitet, das sie in bewährter Manier auf der Bühne vortragen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Gitarrist und Sänger Hans-Georg Schneider mit Liedern des rheinischen Karnevals. Zu Gast wird das Villiper Dreigestirn und die Tanzgarden der KG "Gemütlichkeit Rot-Weiß" Villip im Saal sein.

Der Erlös der Veranstaltung wird einem guten Zweck zugeführt. (Text und Foto: Andrea Hoffmann)


Rückblick Weiberfastnacht 2015: 1.000 Euro für den Lebensort Martinshof

Spende für den Lebensort Martinshof
Die "Jecken Frauen", Karnevalsgruppe der kfd-Pfarrgemeindeverband Wachtberg Abt. Villip, spenden den Erlös ihrer Weibersitzung an Weiberfastnacht im Hotel Görres in Villip, jährlich an gemeinnützige Einrichtungen. In diesem Jahr freute sich der Lebensort Martinshof, heilpädagogische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, in Pech über eine Geldspende in Höhe von 1.000 Euro.

Überreicht wurde diese Spende von Helene Vershoven, Elisabeth Brämm und Hannelore Hoffmann an die Pädagoginnen Frau Geller und Frau Kastellitz während einer kleinen Feierstunde mit den jugendlichen Bewohnern im großen Wohnbereich des Martinshofs. Es schloss sich eine Führung durch das Haus an und man konnte sich von den Therapiemöglichkeiten überzeugen. Den Jugendlichen stehen Gymnastik- und Massageraum, Musikzimmer sowie Kunst- und Bastelraum zur Verfügung. Auf der Außenanlage des Anwesens sind Tiere anzutreffen, z.B. Kaninchen, Hund und Katzen, mit denen sich die Jugendlichen beschäftigen. Des Weiteren wird auch pädagogisches Reiten durchgeführt. Zur Zeit leben sieben Kinder und Jugendliche auf dem Martinshof, die von sechs Pädagogeninnen und Padagogen betreut werden. Eine gemeinsame Veranstaltung die ansteht ist am Gründonnerstag, ein Schweigemarsch zu einer Quelle (Ort und Platz sind noch geheim), um dort das "Osterwasser" zu holen. Erst nach der besonderen Würdigung des Wassers darf wieder geredet werden. Im Haus wird dann am festlich gedeckten Tisch Mahl gehalten.

Die Freude über die Spende war bei allen natürlich sehr groß und Frau Kastellitz versicherte ausdrücklich, dass die Spende, genauso wie alle Fördergelder, nur für die notwendigen Therapien mit den Kindern verwendet werden. Mit herzlichen Worten des Dankes und einer Einladung zum diesjährigen Sommerfest am 21. Juni wurden die kfd-Frauen verabschiedet. Mit dem Gefühl und dem Bewusstsein, dass das Spendengeld eine sinnvolle Verwendung fand, werden sich die "Jecken Frauen" bald wieder auf Weiberfastnacht im nächsten Jahr vorbereiten, um wiederrum mit einer großzügigen Spende, dann einer anderen, gemeinnützigen Institution eine Freude bereiten zu können. (Text und Foto: Andrea Hoffmann)


19. Wachtberger Kegelmeisterschaft

19. Wachtberger Kegelmeisterschaft
Nach zweijähriger Pause haben "De Käjeljonge" eine alte Tradition wieder aufgenommen und die Wachtberger Kegelmeisterschaft, welche nun zum 19. Mal stattfand, ausgerichtet. Insgesamt haben 18 Kegelclubs mitgemacht, davon 4 Damenclubs, 9 Herrenclubs und 5 Mixclubs. Die jeweiligen Kegelclubs wurden von "De Käjeljonge" seit Januar abgenommen. Gekegelt wurde auf 6 verschiedene Bilder und die besten 6 der einzelnen Clubs kamen in die Wertung.

Am Samstag, den 22.02.2014, fand im großen Saal des Hotel Görres die Preisverleihung statt. "De Käjeljonge" haben einen tollen Abend auf die Beine gestellt und für ein sehr schönes Rahmenprogramm gesorgt. Den Auftakt übernahm die Villiper Prinzengarde, die mit ihren Tänzen für gute Stimmung im Saal sorgten, ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der "Oxford-Dancers" aus Fritzdorf. Das Publikum war sichtlich begeistert und die Herren wurden mit viel Applaus für ihre Show belohnt. Im Anschluss traten die Juniorengarde der KG Grün-Gelb Fritzdorf 1968 e.V. auf und haben ihre gut einstudierten Tänze dargeboten. Musikalisch begleitet wurde der gesamte Abend von dem Alleinunterhalter Siggi Klein, der mit seiner stimmungsvollen Musik die Gäste zum tanzen einlud.
Gegen 22.30 Uhr hatte das Warten der Kegelclubs ein Ende. Die langersehnte Preisverleihung wurde vorgenommen. Zuerst wurden die drittplazierten der Damen, Herren und Mixclubs mit Pokalen, welche von der Kreissparkasse, der Volksbank und Bürgermeister, Theo Hüffel, gestiftet wurden, geehrt. Bei den Damen waren dies "Die Zufallstreffer“, mit 107 Holz, bei den Herren "De Käjeljonge" mit 154 Holz und bei den Mixclubs "Just for Fun" mit 128 Holz.
Die zweiten Plätze belegten bei den Damen die "Villipinen" mit 115 Holz, bei den Herren "Haarschaf Hu´voll" mit 156 Holz und bei den Mix "1. KC Villip" mit 133 Holz.
Nun kam es zu den heißbegehrten ersten Plätzen: Hier gingen die Pokale bei den Damen mit 116 Holz an die "Aschengel", bei den Herren mit 160 Holz an die "Villiper Holzköpp" und bei den Mix mit 138 Holz an "Haarscharf Vorbei".
Als beste Einzelkeglerin mit 25 Holz wurde Elfriede Heuer geehrt. Der Preis des besten Einzelkeglers ging mit 30 Holz an Ernst Klinker.
Die Freude war den einzelnen Clubs anzusehen und bei sehr guter Bewirtung, die von Peter Görres gestellt wurde, ging die Feier bis in die frühen Morgenstunden weiter. Die gesamte Veranstaltung war ein voller Erfolg und die rege Teilnahme, auch von vielen neuen Clubs zeigt, dass der Kegelsport in Wachtberg immer noch aktuell ist. (Text u. Foto: Andrea Hoffmann, Villip)


Aktuelle Neuigkeiten aus den Wachtberger Ortschaften Villip, Villiprott, Holzem und Pech finden Sie hier:


Termine

Termine können dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Wachtberg entnommen werden:

Link: Veranstaltungskalender www.wachtberg.de

Veranstaltungskalender 2013 des Heimatverein Villip e.V. zum Download (pdf-Datei)


Archive

Nachrichten-Archiv 2008 | Nachrichten-Archiv 2009 | Nachrichten-Archiv 2010 | Nachrichten-Archiv 2011 | Nachrichten-Archiv 2012


Veranstaltungskalender 2011 | Veranstaltungskalender 2010 | Veranstaltungskalender 2009